About/Über

Ich bin ein Kiffer. In dünnes Papier gerollter Tabak mit Hanf angezündet und inhaliert macht den Rausch, das spezielle Lebensgefühl.

Der gesamten Menschheit fehlt Mitgefühl und Vernunft. 
Unser Mitgefühl ist eine notwendige Verbindung mit unserer Umwelt, die uns voneinander lernen und friedlich zusammenleben lässt.

 Ich bin durch das Kiffen auf andere Ideen und Gefühle gekommen. Diese emotional und mental neuen Wege erzeugt der Hanf, indem er u.a. unseren Hirnstoffwechsel anregt und unsere Empfindungen intensiviert. Hanf mit Tabak konsumiert bringt den eigenen Seelenkörper näher ins eigene Bewusstsein und schenkt eine andere Verbundenheit mit allem Leben. Es macht verliebt.

Hanf ist aber nicht nur eine besondere Medizin, um Körper und Seele einzustellen und wieder zu heilen (z.B. von Krebs, Ängsten etc.), sondern um das gesamte Leben der Menschheit wieder in Ordnung und Harmonie zu bringen. Hanf lässt sich zu 100 % nutzen und verarbeiten und wächst und erzeugt Biomasse schneller als andere Pflanzen. Hanf wächst wie Unkraut überall in der Erde, liefert alle Nährstoffe in der optimalen Zusammensetzung und bietet als Textiler Grundstoff den besten Tragekomfort und als Baustoff die Möglichkeit, gleichzeitig Kohlenwasserstoffe zu binden und Bauwerke mit der Zeit widerstandsfähiger und frei von schädlichen Stoffen zu machen.